Kindergesundheit

Loboruntersuchungen für die Gesundheit Ihres Kindes

Speziell für unsere kleinen Kunden haben wir spezielle Laboruntersuchungen rund um die Gesundheit Ihres Kindes im Sortiment.

Bisphenol A Bluttest:

Laborchemische Analyse zur Bestimmung der Belastung durch Bisphenol A (BPA) im Blut.

Bisphenol A (BPA) ist der Grundbaustein für die Herstellung von Hochleistungskunststoffen und -Beschichtungen, im Wesentlichen Polycarbonatund Epoxidharze.

Der chemische Wirkstoff beeinträchtigt das menschliche Hormonsystem, da er eine östrogenartige Wirkung aufweist. Schon kleine Mengen sind gefährlich und können die Fortpflanzungsfähigkeit stören. Besonders gefährdet sind Schwangere, Säuglinge und Kinder.

BPA befindet sich in Kunststoffflaschen und -behältern für Nahrungsmittel sowie Konservendosen. Der Bisphenol A-Test misst den BPA-Spiegel im Blut und zeigt damit die individuelle Belastung durch Bisphenol A auf. Für diesen Test wird nur ein sehr kleines Probenvolumen benötigt, weshalb sich diese Methode besonders für Kinder eignet.

Das Testset umfasst:

  • 1 Anleitung zur Probengewinnung
  • 2 Lanzetten
  • 1 Kapilarentnahmesystem
  • 2 Alkohol-Tupfer
  • 1 Trocken-Tupfer
  • 1 Fingerkuppenpflaster
  • 1 Garantieschein
  • 1 Probenbegleitschein
  • 1 Versandtasche

Blutelementanalyse: Eine Blutelementanalyse zeigt mögliche Mängel und Belastungen durch Schadstoffe, Mineralien und Spurenelemente auf. Aufgrund des individuellen Ergebnisses werden vom Laborteam Empfehlungen hinsichtlich sinnvoller Nahrungsergänzungen ausgesprochen. Weiterhin ist das Ergebnis eine sinnvolle Information bei einem Arztbesuch zur weiteren Diagnostik.

Test nur vor Ort möglich

Folgende Stoffe untersucht die Blutelementanalyse:

 Schadstoffe:

Kobalt, Nickel, Zinn, Vanadium, Arsen, Lithium, Bor, Cadmium, Blei, Quecksilber, Barium, Bismut

 Mineralstoffe:

Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Phosphor

 Spurenelemente:

Chrom, Eisen, Mangan, Molybdän, Zink, Selen, Kupfer

Darmcheck Kinder:

Die Zusammensetzung der Stuhlflora stellt einen geeigneten Summenparameter dar, der die Gesamtheit aller Einflussfaktoren, die auf den Darm einwirken, widerspiegelt. Veränderungen innerhalb der Stuhlflora sind nicht spezifisch für bestimmte Ursachen oder Erkrankungen, ihr Ausmaß lässt jedoch Rückschlüsse auf die Schwere der zugrundeliegenden Störungen zu. Stuhlfloraanalysen eignen sich daher sehr gut als Verlaufskontrolle bei gastrointestinalen Erkrankungen oder Erkrankungen mit multikausalem Ursprung, wie z. B. Neurodermitis.

Sind Verdauungsstörungen oder andere Einflussfaktoren auszuschließen, eignen sich Stuhlfloraanalysen ausgezeichnet zur Beurteilung der Ernährungsgewohnheiten des Kindes. Eine fett- oder zu eiweißreiche Kost führt längerfristig ebenso zu charakteristischen Floraveränderungen wie eine ballaststoffarme Ernährungsweise.

Sinnvolle Untersuchung bei:

  • unklare abdominelle Beschwerden
  • Blähungen
  • Völlegefühl
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Das Testset umfasst:

  • 1 Anleitung zur Probengewinnung
  • 1 Probengefäß inkl. Etikett in Versandgefäß
  • 1 Stuhlfänger
  • 1 Versandtasche

Haarmineralanalyse:

Laborchemische Analyse von:

Silber

Cadmium

Blei

Aluminium

Quecksilber

Arsen

Zinn

Palladium

Thallium

Bismut

Calcium

Magnesium

Phosphor

Zink

Chrom

Mangan

Molybdän

Kupfer

Eisen

Selen

Natrium

Kalium

Silizium

Kobalt

Strontium

Barium

Vanadium

Nickel

Bor

Lithium

 


zur Bestimmung von Mangelzuständen oder Belastungen der genannten Mikronährstoffe und Schwermetalle. Auf der Grundlage einer chemischen Analyse des Haares wird ein umfangreiches Gutachten erstellt, das Ihren momentanen Elementstatus nach einem Schema ("niedrig", "normal", "hoch") einschätzt. Sie erkennen so auf einen Blick, ob die toxischen Elemente, wie zum Beispiel Quecksilber und Blei, in überdurchschnittlich hohen Konzentrationen vorliegen. Besonders wichtig ist allerdings die Beurteilung der essentiellen, also lebensnotwendigen Elemente. Bei diesen handelt es sich um Stoffe, die der Organismus für die Steuerung von Körperfunktionen und die Synthese von Körpersubstanzen benötigt. Dabei sind diese Elemente zum Beispiel Bestandteil vieler Enzyme, die auch als Biokatalysatoren bezeichnet werden. Erst das komplexe Zusammenspiel aller Elemente im Körper ermöglicht die Aufrechterhaltung sämtlicher Körperfunktionen. Die Bedeutung der Spurenelemente und Mineralstoffe ist damit auf keinen Fall geringer als die der Vitamine einzuschätzen. Deshalb wird auf Grundlage Ihrer Analysedaten eine Empfehlung für Nahrungsergänzungsmittel erstellt. In diese Empfehlung fließen auch die Angaben ein, die Sie auf einem Fragebogen mitteilen können.

Im Shop zu finden unter: Bitte hier klicken

Allergo-Screen® Kinder Bluttest:

Nachweis von spezifischen IgE-Antikörpern gegen die 27 wichtigsten Allergene im Kindesalter.

Untersucht werden folgende Allergene: Gräsermix, Birke, Beifuss, Hausstaubmilben (Dermatop.pt., Dermatoph far), Katze, Hund, Pferd, Schimmelpilze (Cladosporium her, Aspergillus fum., Alternaria alt.) Eiweiß, Eigelb, Dorsch, Milch, Alpha-Lactalbumin, Beta-Lactoglobulin, Kasein, BSA, Weizenmehl, Reis, Sojabohne, Erdnuss, Haselnuss, Karotte, Kartoffel, Apfel.

Allergische Reaktionen werden durch eine Überreaktion des Immunsystems gegenüber eigentlich harmlosen Fremdstoffen und oft natürlich vorkommenden Bestandteilen der Umwelt ausgelöst. Inhalative Allergene kommen über die Umgebungsluft in Kontakt mit den Schleimhäuten der Augen und der Nase oder werden eingeatmet.

Das Allergieprofil Allergo-Screen® Kinder bietet eine Untersuchung auf die wichtigsten inhalativen Allergene wie z.B. Gräser, Hausstaub oder Haustiere durch Bestimmung der Allergen-spezifischen Immunglobuline E (IgE) aus einer Blutprobe. Für diesen Test wurden 27 Allergene ausgewählt, die bei Kindern häufig allergische Reaktionen auslösen.

Das Testset umfasst:

  • 1 Anleitung zur Probengewinnung
  • 2 Lanzetten
  • 1 Kapilarentnahmesystem
  • 2 Alkohol-Tupfer
  • 1 Trocken-Tupfer
  • 1 Fingerkuppenpflaster
  • 1 Garantieschein
  • 1 Probenbegleitschein
  • 1 Versandtasche

Kryptopyrrol Urintest:

Laborchemische Analyse von Kryptopyrrol im Urin zur Bestimmung eines funktionellen Vitamin-B6- und Zink-Mangels.

Das Testset umfasst:

  • 1 Anleitung zur Probengewinnung
  • 1 Urin-Röhrchen (Monovette), inkl. Etikett und gelber Spritze
  • 1 Urin-Becher
  • 1 Versandgefäß
  • 1 Versandtasche

Vitamin D Bluttest:

Laborchemische Analyse von Vitamin D im Blut zur Bestimmung des Vitamin-D-Status.

Vitamin D ist ein fettlösliches „Vitamin“, welches aus Cholesterin endogen synthetisiert wird. Es zeigt aufgrund seines Ursprungs, seiner Synthese sowie seiner Funktionen Verwandtschaft mit Steroidhormonen. Ein Teil des Bedarfs wird mittels photochemischer Synthese von Vitamin D in der Haut gedeckt. Wanderbewegungen des Menschen von Zentralafrika in den Norden führten zur Aufhellung der Haut und somit zu einer „effektiveren“ Nutzung der UV-Strahlen. Dennoch reicht die Sonnenintensität im Winter in Europa für eine Bedarfsdeckung nicht aus! Die Bildung ist zudem stark abhängig von der draußen verbrachten Zeit, der Tageszeit, der Höhe und des Breitengrads, der Jahreszeit, der Luftverschmutzung, der Art der Kleidung, der Pigmentierung der Haut, des Alters, der Bewölkung und des aufgetragenen Sonnenschutzes (bei dauerhafter Verwendung von LSF 15 ist die Vitamin-D-Produktion um 99,5% reduziert).

In der EsKiMo-Studie des Robert-Koch-Institutes und der Uni-Paderborn wurde die Nährstoffzufuhr von Kindern untersucht. In der Gruppe der 6-11-jährigen lagen 100% der Probanden unterhalb der von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlenen täglichen Nährstoffzufuhr. Studien an Erwachsenen ergeben ebenfalls eine Unterversorgung mit Vitamin D – insbesondere in den Wintermonaten. Vitamin D spielt nicht nur im Calcium- und Knochenstoffwechsel eine maßgebliche Rolle. Die neuesten Erkenntnisse aus der Wissenschaft belegen, dass eine Unterversorgung mit Vitamin D zu Störungen im Immunsystem, zu einem erhöhten Krebsrisiko sowie zu einem erhöhten kardiovaskulären Risiko führen kann.

Das Testset umfasst:

  • 1 Anleitung zur Probengewinnung
  • 2 Lanzetten
  • 1 Testbrief
  • 2 Alkohol-Tupfer
  • 1 Fingerkuppenpflaster
  • 1 Garantieschein
  • 1 Probenbegleitschein
  • 1 Versandtasche

Alle Tests finden Sie im Shop

Merkur Apotheke

Lützner Strasse 145, 04179 Leipzig

Jetzt einfach anfragen

Öffnungszeiten:

Wir sind während der Öffnungszeiten telefonisch unter 0341 - 48 49 70 oder per Fax unter 0341 - 48 49 711 erreichbar.

Infos rund um Apotheken, Gesundheit, Arzneimittel...
Notdienst